Ziele & Arbeitsweise

Die Beratungsstelle prävent arbeitet mit sexuell grenzverletzenden Kindern und Jugendlichen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das schädigende Handeln zu stoppen und so das Leiden der Opfer zu beenden.

Gruppentherapie | Gesprächsrunde

Die Ursachen für sexuell grenzverletzendes Verhalten sind vielfältig und im Einzelfall nicht immer zu klären. In dem von uns bereitgestellten Behandlungsangebot geht es nicht in erster Linie um eine Ursachenklärung. Vielmehr sind wir daran interessiert, sexuell grenzverletzende Kinder und Jugendliche darin zu unterstützen, ihre schädigenden Handlungsweisen als solche zu erkennen und mit ihnen Haltungen und Handlungsmuster zu entwickeln, die ihnen einen respektvollen Umgang mit anderen Menschen ermöglichen.

Primäres Ziel ist die unmittelbare Beendigung des sexuell übergriffigen Verhaltens. Dazu gehört kurzfristig eine effektive und zeitnahe Einschätzung des Gefährdungspotentials sowie die Einleitung entsprechender Maßnahmen zum Opferschutz.

Gruppentherapie | Gesprächsrunde

Langfristig soll durch die therapeutische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen erreicht werden, dass das Kind / der Jugendliche die Verantwortung für sein deviantes Handeln übernimmt. Die dem devianten Handeln zugrunde liegenden Bedürfnisse zu erkennen ist ein notwendiger erster Schritt, um in Zukunft in nicht schädigender Form und sozial angemessen altersadäquate Beziehungsmuster entwickeln zu können. Die Befähigung zu einer altersangemessenen Bedürfnisbefriedigung und die Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung sind die originären Ziele der Arbeit.

Therapeutische Angebote

Im Rahmen der Arbeit mit sexuell grenzverletzenden Kindern und Jugendlichen greifen wir auf unterschiedliche therapeutische Ansätze zurück. Dementsprechend arbeiten in der Beratungsstelle qualifizierte therapeutische Fachkräfte mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten und hohem Vernetzungsgrad.

Konfrontative Deliktbearbeitung im 1:1 Gespräch

Im Rahmen der konfrontativen Deliktbearbeitung setzt sich der Betroffene mit seinen Taten und deren Folgen auseinander. Im Rahmen der psychotherapeutischen Arbeit geht es um eine Stärkung der Persönlichkeit der ratsuchenden Kinder und Jugendlichen und parallel um eine angemessene Begleitung der Familien.

Tools der konfrontativen Deliktbearbeitung

Unser Angebotsspektrum:

  • Diagnostik
  • Arbeit mit den sexuell grenzverletzenden Kindern und Jugendlichen in Einzel- oder Gruppentherapie
  • Familienarbeit / Arbeit mit dem Bezugssystem
  • Psychotherapie / Traumatherapie
  • Fachberatung
  • Fortbildung
  • Präventionsarbeit

Therapeutische Fachkräfte

Johannes Eilinghoff
Johannes Eilinghoff
Therapeutische Leitung
Diplom-Pädagoge
Psychotherapie (HPG)
Delikttherapeut
Julia Jünemann
Julia Jünemann
Kinder und Jugendlichen Psychotherapeutin / KJP
Reinhard Brand
Reinhard Brand
Delikttherapeut
Systemischer Therapeut
Sexualpädagoge
Birgit Ogieniewski
Birgit Ogieniewski
Delikttherapeutin
Werner Engelhardt
Werner Engelhardt
Delikttherapeut
 < br > Systemischer Therapeut

Die Zugangsvoraussetzungen:

  • Antrag auf „Hilfen zur Erziehung“ durch die Eltern bei dem zuständigen Jugendamt
  • Kostenzusage durch die anfragenden Jugendämter
  • Bereitschaft zur Mitarbeit am Hilfeplan durch alle Beteiligten
  • Ausschluss eines bestehenden hohen Gefährdungspotentials
  • Bereitschaft des Kindes / Jugendlichen sich mit seinem devianten Verhalten auseinanderzusetzen
  • Bereitschaft der Eltern / Elternersatzpersonen zur Mitarbeit

Engagement & Zugangsvoraussetzungen

Nach der formalen Abklärung im Email- oder Telefonkontakt findet ein Vorstellungsgespräch in unserer Beratungsstelle statt. Beteiligt an diesem Gespräch sind das Kind / der Jugendliche, die Eltern und / oder andere Betreuungspersonen, die Fachkräfte des zuständigen Jugendamtes sowie zwei Therapeuten der Beratungsstelle. In diesem Gespräch wird geklärt, ob der Betroffene und dessen Eltern zur Mitarbeit motiviert sind. Das weitere Procedere wird abschließend verabredet. Hierzu gehören:

Kontakt & Anfahrt

Ihr praevent-team ist immer für Sie ansprechbar!
prävent · Beratung · Diagnostik · Behandlung
Bahnhofstraße 30 · 33602 Bielefeld ·
Telefon: 05 21 / 16 44-551 ·
Fax: 05 21 / 16 44-365 ·
E-Mail: info@praevent-owl.de ·
Internet: www.praevent-owl.de
Hier unser Konzept downloaden.Hier unser Konzept downloaden.
Impressum
Redaktion:

Salvator Kolleg
Herr Klaus Kruse & Herr Martin Konz
Salvatorstr. 45 | 33161 Hövelhof
Tel: 05257 - 503 0
| Fax: 05257 - 503 270
Email: info@salvator-kolleg.de

Träger:
Jugendhilfe im Erzbistum Paderborn gemeinnützige GmbH
Geschäftsführer:
Klaus Hillebrand, Elmar Schäfer
Aufsichtsratsvorsitzender:
Volker Odenbach
Sitz: Paderborn
| Registergericht: Paderborn,
HRB Nr. 8854

Datenschutzerklärung

1.Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder die wir erhalten, wenn Sie uns eine E-Mail zusenden.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.
Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Salvator Kolleg Hövelhof
Salvatorstr. 45
33161 Hövelhof

Telefon: (05257) 503-0
E-Mail: info@salvator-kolleg.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.
Verantwortliche Stelle ist das Salvator Kolleg als Einrichtung der Jugendhilfe im Erzbistum Paderborn gGmbH.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist das:

Katholisches Datenschutzzentrum – Körperschaft des öffentlichen Rechts
Brackeler Hellweg 144
44309 Dortmund
Internet: https://www.katholisches-datenschutzzentrum.de
Telefon: 0231 / 13 89 85 – 0 Telefax: 0321 / 13 89 85 – 22 E-Mail: info@kdsz.de

Diözesandatenschutzbeauftragter: Herr Steffen Pau

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E- Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Johannes Mönter
Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH
Am Mittelhafen 14
48155 Münster
Telefon: 0251 – 92208 247 Telefax: 0251 – 92208 260
Mail: johannes.moenter@curacon.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 Abs. 1 lit. c KDG, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Nutzung von Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Diese Seite benötigt zur richtigen Darstellung JavaScript. Bitte Aktivieren Sie diese Funktion in Ihrem Browser!

Wussten Sie schon: Es gibt neuere und sicherere Versionen Ihres Browsers!
Zudem wird diese Seite in diesem Browser eventuell nicht vollständig dargestellt! Wählen Sie ihr Upgrade!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details